Wir haben schon länger ein Tauschregal, das allerdings immer weniger genutzt wurde. Wir wollten die Idee aber nicht aufgeben, denn uns ist wichtig, dass die Kinder über Konsum nachdenken und lernen Ressourcen zu schonen und Dinge wertzuschätzen. Nicht immer muss alles neu sein. Jetzt haben wir das Tauschregal mit neuem Leben gefüllt, indem wir Themenmonate ausrufen. Jeden Monat können andere Dinge hier getauscht werden, Gummistiefel, Matschhosen, Bücher oder wie jetzt Kostüme. Bilder der Sachen kommen auf unsere virtuelle Pinwand. So erreichen wir deutlich mehr Eltern. Der Tauschhandel blüht wieder! Wir wollen demnächst auch einen Themenabend „Konsum“ anbieten für die Eltern.